Ultraschall des Herzens

Herzultraschall

Was ist das?

Hierbei handelt es sich um eine Ultraschalluntersuchung des Herzens in Ruhe. Mit Hilfe dieser Untersuchung können wir das Herz mit seinen vier Klappen, die Herzhöhlen sowie den Herzmuskel darstellen. Über verschiedene Messverfahren können zudem die Herzfunktion, die Entspannungsfähigkeit sowie die Funktionen der Herzklappen untersucht werden. Die Untersuchung findet auf einer speziellen Liege in Linksseitenlage statt.

Für wen?

- jeder Sportler zum Ausschluss herzspezifischer Pathologien 
- bei familiärer Belastung für Herz-Kreislauferkrankungen
- bei Herzgeräuschen
- bei Herzrhythmusstörungen
- bei Herzschwäche (Herzinsuffizienz)
- bei Herzmuskelentzündungen
- bei Herzklappenentzündungen (ggf. weiterführende Diagnostik nötig)
- zur Verlaufskontrolle nach einem Herzinfarkt
- bei Brustschmerzen
- bei Bluthochdruck

Was kostet es?

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Eine Erstattung über Ihre gesetzliche Krankenkasse ist in der Regel nicht möglich.